Sonntag, 5. Dezember 2010

Nicht rumjammern, Eisbären - nehmt's locker!

Mal ganz unverblümt: Ist den Leuten beim "Focus" jetzt endgültig die letzte Sicherung rausgesprungen?


"Prima Klima"? Illustriert mit einem Sonnenbrille tragenden Eisbär, der so cool ist, dass es ihn gar nicht kratzt, dass das Eis unter ihm weggeschmolzen ist und der sich stattdessen lässig auf eine der letzten verbliebenen Schollen lehnt? Seid ihr Focus-Heinis eigentlich, um es kurz zu machen,  vollkommen bekloppt?

Dass euer Schmierblatt, das gerne Nachrichtenmagazin anstelle des Nachrichtenmagazins wäre, seit jeher für jegliche Art von Wirtschaftspropaganda die Textbeine breit macht - und damit auch für die gekauften Lohnschreiber der Klimawandelzweifler-Fraktion -, ist ja wahrlich nichts neues mehr. Aber auf diese unfassbar plumpe Art? "Umdenken"? Naja, wenn man die Kommentare auf euren Seiten liest, haben schon viele eurer Leser umgedacht. Weg von der Vernunft, hin zur Klimaverschwörungstheorie.

"Die Globale Erwärmung ist gut für uns". Na, dann - who cares about the rest. Who the fuck is Bangladesh. Wen interessieren die Sahelzone oder Himalayagletscher. Oder gar - prust, gacker - Eisbären. Man beachte - nein, man denke um: Die Betonung liegt auf UNS. Hauptsache, bei UNS wird's schön knackig warm, was? Hauptsache, bei UNS wachsen die Maisfelder wie blöde und demnächst auch Bananen und Orangen. Der Strand von Acapulco liegt demnächst bei Cuxhaven, ihr bohnenfressenden Loser! Und scheiss auf den Wechsel von Starkregen und Dürreperioden - WIR haben schließlich die Technik, das auszugleichen! Vor allem haben wir einen Porsche Cayenne in der Garage, einen Mercedes vor der Tür und eine Glotze in jedem Zimmer! Fuck yeah!

Ich könnte kotzen, kotzen, kotzen; mitten rein in eure Redaktionsräume, bis ihr alle darin ertrinkt wie die Bewohner Tuvalus in den Fluten des Pazifiks. Ich wünsche mir, dass die ersten Klimaflüchtlinge in eurem Pressehaus untergebracht werden und als Willkommenslektüre diese Focus-Ausgabe ausgehändigt bekommen.

Nur eine Frage noch, nicht, dass ich eine Antwort erwarte: Solltet ihr diesen Artikel dann nicht lieber wieder offline nehmen? So um der einheitlichen Linie wegen? Oder heiligt der Klick die Mittel? Das habe ich mir gedacht.

Kommentare:

fellmonster hat gesagt…

Ich kotze mit; zusammen schaffen wir es vielleicht, dass die Schmierenschreiber darin ertrinken... Außerdem sollte es verboten werden, den "Focus" als "Locus" zu bezeichnen. Das ist eine schwerwiegende Beleidigung. Für die Toiletten.

Dr. No hat gesagt…

Und vorher könnten wir mit zusammengerollten Focus-Exemplaren in Markworts Büro... [der Rest des Posts ist nur für Leser ab 18 freigegeben, die sich persönlich bei mir ausweisen müssen.]

Carl hat gesagt…

Warum sieht der Eisbär nur so aus, als hätte man einfach Herrn Markwort die Brilengläser geschwärzt und dann geknipst?

Dr. No hat gesagt…

Nana, der arme Bär! Das hat er keinesfalls verdient.

Frau_Aura hat gesagt…

..."die Testbeine breit machen" - was für eine unterhaltsame Formulierung! :)